Components Technology

Steering

Unternehmenspolitik

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz und effizienter Einsatz von Energie und sonstigen Ressourcen sind für uns von herausragender Bedeutung und leisten einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Sie sind daher neben der Qualität unserer Erzeugnisse und dem wirtschaftlichen Erfolg ein gleichrangiges Unternehmensziel.

Zur Erreichung dieses Zieles verpflichtet sich die thyssenkrupp Presta AG zur Einhaltung folgender Leitlinien:

  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen und Anforderungen. Dazu gehören im Besonderen die Vorgaben durch den thyssenkrupp-Konzern
  • Wahrnehmung von Arbeits- und Umweltschutz als Führungsaufgabe. Die Mitarbeiter werden dabei aktiv einbezogen und nehmen ihre Pflichten eigenverantwortlich wahr
  • Ermittlung und Beurteilung der Gefahren, Belastungen und Risiken einschließlich der Einführung vorbeugender Massnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Arbeits- und Umweltschutzes und zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Einsatz gesundheits- und umweltschonender Produkte, Fertigungsverfahren und Dienstleistungen sowie sorgfältiger Umgang mit Energie- und sonstigen Ressourcen
  • Anwendung derselben Arbeits- und Umweltschutzstandards für Fremdfirmenmitarbeiter wie für die eigenen Mitarbeiter